Mai 2022 – Dressurturnier

In diesem Jahr fand unser Turnier zum ersten Mal im Frühjahr/Sommer statt. Das Wetter war ein Traum und optimal für Pferd und Reiter.

Dank unserer vielen Helfer war es wieder ein sehr erfolgreicher Tag, an dem alles reibungslos funktioniert hat.

Unsere Pferde, die den neuen Stall im letzten Jahr bezogen haben und der sich direkt neben dem Reitplatz befindet, hatten einiges zu gucken, denn so viel ist sonst vor der eigenen Haustür noch nicht los gewesen.

Für uns steht fest, dass auch weitere Turniere in unserem Verein stattfinden werden und wir freuen uns bereits jetzt schon auf das nächste.

Fotos : u.a. Heike Schulte Fotografie

April 2022 – Projekt „Moderne Sportstätte 2022“

Mit diesem Programm werden Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung, Ausstattung und Entwicklung, zum Umbau und Ersatzneubau von Sportstätten und -anlagen gefördert.

Insgesamt 300 Millionen Euro stehen aus dem Landeshaushalt dafür zur Verfügung. Wir hatten das große Glück einen Teil davon zu bekommen, um das alte, marode Reithallendach zu erneuern.

Zusammen mit einigen Vertretern von Stadt, Land und Presse, darunter unter anderem der 1. Stellvertretende Bürgermeister Herr Jagusch, der Vizepräsident des Landessportbundes Herr Krause, der 1. Vorsitzende des Stadtsportverbandes Herr König, Herr Ritter vom Landtag NRW, Herr Melcher von der Kreisverwaltung Olpe und Frau Weiz von der NRW-Bank besuchte Frau Andrea Milz, die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, unseren Verein, um sich die Umsetzung der Fördermittel anzusehen.

Dazu brachte sie eine „Sportland NRW“ Torte als Dankeschön für das Engagement und der Zusammenarbeit mit.

Nach einer Begehung unserer Anlage und Begutachtung des Reithallendaches, wurde die durch Frau Milz angeschnittene Torte bei einer Tasse Kaffee verköstigt und konnte in Verbindung mit sehr netten und aufschlussreichen Gesprächen genossen werden.

Wir sind sehr Dankbar, dass unsere Anlage durch dieses Projekt bereichert wurde und wissen unser neues Dach sehr zu schätzen. Wer weiß, was ohne diese Fördermittel aus unserem Verein geworden wäre. DANKE an alle, die sich dafür eingesetzt und an der Realisierung mitgewirkt haben.

März 2022 – Springlehrgang

In diesem Monat besuchten unsere Springreiter einen Lehrgang bei Vanessa Potrafke in
Schalksmühle.
Das Niveau spielte dabei keine Rolle, jeder wurde dort abgeholt wo er im Moment steht.
Bei bestem, fast sommerlichem Wetter, war es ein schönes, Lehrreiches Wochenende.

Nun werden wir mit einem Großen Sprung die kommenden kalten Tage überwinden und ganz schnell weiter in den Frühling reiten.

Januar 2022 – Es war einmal…

Seit dem Umzug in unseren neuen Stall ist viel passiert. Der alte Stalltrakt wurde nun abgerissen.

Ein riesiger Bagger, ein Kran, Bauzäune und zahlreiche Container schmücken zurzeit die Umgebung unserer Reithalle.

Natürlich bleibt dabei der Baulärm nicht aus. Für einige unserer Pferde war dies Anfangs eine Herausforderung.

Die Pferde des angrenzenden Stalls mussten sogar, aus Sicherheitsgründen, kurzzeitig ihr zu Hause verlassen und in der Nachbarschaft unterkommen.

Nun sehnen wir alle schon den Frühling und den Sommer herbei, sodass auch die Hallensaison beendet werden kann… auf ein spannendes Jahr 2022

Dezember 2021 – Frohe Weihnachten

Nun neigt sich das Jahr 2021 dem Ende zu. Langweilig war es definitiv nicht, denn…

„Der Alltag mit Pferden ist eine Achterbahn. An manchen Tagen reitet man gefühlt Grand Prix, an anderen nur Führzügelklasse“

Und zusätzlich muss man immer wieder feststellen, dass sich…

Ein Pferd nur in sechs Richtungen bewegen kann: Rauf, runter, vorwärts, rückwärts, links, rechts – und manchmal alles gleichzeitig!“

Trotzdem wird uns immer wieder klar, dass wir mit dem Motto…

„Geh nicht vor mir, ich will dir nicht folgen; geh nicht hinter mir, ich will dich nicht führen; geh neben mir und sei mein Freund!“

auch in das neue Jahr starten wollen, und gespannt darauf sind, was uns alles erwartet. Denn schließlich heißt es doch…

„Ein Pferd galoppiert mit seiner Lunge, hält durch mit seinem Herzen und gewinnt mit seinem Charakter“

Wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2022

November 2021 Einzug in den neuen Stall

Ende Oktober war es dann endlich so weit. Unsere Pferde konnten ihre neuen Boxen, und vor allem auch ihre an die Boxen angrenzenden Paddocks beziehen.

Auch wenn das für einige erstmal ungewohnt war, wurden diese auch ziemlich schnell als sehr akzeptabel anerkannt.

Bei einer Boxen- und Paddockgröße von jeweils 4 m x 3,50 m lässt es sich doch auch sehr gut aushalten.

Auf eingefrorene Tränken kann ab nun in den Wintermonaten verzichtet werden, da diese dem neusten Standard entsprechen und mit einem System ausgestattet sind, welches das Wasser nicht mehr zu Eis werden lässt.

Natürlich muss auch erwähnt werden, das der ganze Umzug nicht ohne viel Arbeit und Organisation von statten gegangen ist. Nicht nur das „neue zu Hause“ musste eingeräumt, sondern auch das „alte zu Hause“  komplett leer geräumt werden.

Für einige Besitzer ein komisches Gefühl, da sie schon ihr ganzes Pferdeleben, über mehrere Generationen, in diesem Stall verbracht haben.

Nun freuen wir uns aber auf einen neuen Abschnitt unseres Vereinslebens.

Oktober 2021 Dressurturnier

Nachdem im letzten Jahr auf Grund von Corona kein Turnier bei uns stattfinden konnte, war es umso schöner, dass in diesem Jahr, natürlich mit einigen Hygieneauflagen, wieder gestartet wurde.

Leider spielte das Wetter an diesem Tag nicht so gut mit, aber trotz Regen und Sturm war es ein erfolgreicher und schöner Sonntag. Auch unser Stallbewohner „Kevin“ bescherte uns einen Besuch in der Reithalle. Nach kurzer Unterbrechung war die Taube aber wieder auf dem Dach und nicht mehr Teil der Dressurprüfungen.

Dank des großartigen Engagements der vielen freiwilligen Helfer bei der Organisation, Bewirtung, an der Meldestelle und allen anderen anfallenden Aufgaben rund um das Turnier, wurde es auch dieses Jahr zu einem besonders schönen Event, welches wir gerne nächstes Jahr wiederholen.